1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was bedeutet mein Geburtstag

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von PhillipsBuch, 24. Oktober 2019.

  1. Lotusbluete

    Lotusbluete Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2018
    Beiträge:
    2.287
    Werbung:
    Hättest du Lust und Zeit bei mir zu gucken was mein Geburtstag 21.12.1981 bedeutet?

    Da gebe ich dir recht, nix ist 100%.
     
  2. sherielley

    sherielley Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2019
    Beiträge:
    179
    Das Glück fällt gleich auf, hast du auch mit drin, allerdings durch eine andere Kombination. Ich hoffe, ich drücke mich richtig aus. Wenn Du ABSICHTLICH Menschen (vor allem die in Deiner Nähe) weh tust oder etwas weg nimmst, wie auch immer, dann fällt Dein Kartenhaus zusammen und du bekommst eins über gezogen. Gut, das geht auch anderen Geburtsdaten so, aber bei Dir eben wirklich verstärkt. Darauf solltest Du achten. Du fühlst Dich oft an zweiter Stelle, manchmal ist es so, oftmals ist jedoch gar nichts dran. Das liegt daran, dass du normalerweise in Dir eine Prinzessin trägst, was sehr schön ist.....und nein, ich leite das nicht von Deinem Nick ab, es ist nur so wie es ist. Muss auch bei Dir nicht stimmen.
     
  3. Lotusbluete

    Lotusbluete Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2018
    Beiträge:
    2.287
    Vielen Dank @sherielley
    Woher hast du das? Wie heisst das Buch?

    Naja, momentan habe ich kein Glück.
    Vielleicht kommt das bald wieder.
    Mit dem Kartenhaus zusammenfallen stimmt.
     
  4. sherielley

    sherielley Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2019
    Beiträge:
    179
    Naja, momentan habe ich kein Glück. Vielleicht kommt das bald wieder.

    Das ist das was ich meinte: Du fühlst Dich oft an zweiter Stelle, manchmal ist es so, oftmals ist jedoch gar nichts dran.

    Das hat auch was damit zu tun. Mit dieser Kombination gibt es Menschen die erst in sehr späten Jahren etwas zufriedener wurden B.z.w. sich nicht mehr so oft an zweiter Stelle gefühlt haben. Wenn Du das ein bissel einschränken würdest, könntest Du das Glück wieder erkennen. Hört sich komisch an, ist aber so. Es ist oftmals Deine eigene Einstellung.
     
  5. sherielley

    sherielley Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2019
    Beiträge:
    179
    Woher hast du das? Wie heisst das Buch?

    Warum muss ich das von woher haben. Und warum muss ich ein Buch darüber gelesen haben o. besitzen.
     
  6. KeinPlanDiggi

    KeinPlanDiggi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2019
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden