1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wäre jemand so freundlich? :)

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Die_Kleine_Hexe, 10. Juli 2019.

  1. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.632
    Werbung:
    PS: Einen Fluch im magischen Sinne sehe ich im Blatt auch nicht.
     
    flimm gefällt das.
  2. Kiona_

    Kiona_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2019
    Beiträge:
    328
    Mit mir hätte Hedonnisma jetzt an Deiner Stelle ein echtes Problem. Denn ich würde vorher gefragt werden wollen und lege Wert auf eine Diskretion.

    @Die_Kleine_Hexe, für mich macht das ein sehr großer Unterschied, ob man einfach nur um eine Kartelegung bittet und wie der jeweilige Anbieter dann damit verfährt. Wenn Du damit gerechnet hattest, dass das dann hier öffentlich für alle rein gestellt werden könnte und auch kein Problem damit hast, dass sich nun alle bei der Deutung beteiligen können, dann ist es ja gut. :)
     
  3. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    25.556
    :D mach dir mal nicht das Kreuz von anderen krumm
    ich hab mit niemandem ein Problem, aber insistente Kletten mit mir
    du hast das letzte Wort
     
  4. Kiona_

    Kiona_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2019
    Beiträge:
    328
    Aber nein, das würde ich nie tun. Nur eben nicht vor jemand anderem auf die Knie fallen oder mich ans Kreuz nageln lassen. :p

    Ja, ja diese hartnäckigen Kunden. Zu Not einfach vor denen flüchten.
    Aber nicht doch, ich setzte mal hier ein paar Punkte damit Du noch weitere Wörter dran hängen kannst ;) . . .
     
  5. Die_Kleine_Hexe

    Die_Kleine_Hexe Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2018
    Beiträge:
    65

    Wow, danke...ich verstehe allerdings nicht alles.
    Ich hoffe es ist okay, wenn ich da nachfrage.

    Z.B. den Teil :

    "Die Wolken kriegen wir geknackt, wenn wir auf die Häuser schauen. Sie liegen im Haus der Jugend, des Geschenkes (Blume). Du liegst im Haus des Ankers, das heißt bist recht sicher, während der Anker selbst das Feuer behütet. Es ist aber eine Sonne eitler Buchhalter und schneller Nachrichtenüberbringer.

    Durch die vier mittleren Karten kommst du dem näher: Die Mäuse liegen neben dem Buch, also dem Geheimnis und nagen es bereits an. Wir tun hier ja was, gell."

    Oder auch :

    "die vier mittleren Karten kommst du dem näher: Die Mäuse liegen neben dem Buch, also dem Geheimnis und nagen es bereits an. Wir tun hier ja was, gell."

    LG :)
     
  6. Die_Kleine_Hexe

    Die_Kleine_Hexe Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2018
    Beiträge:
    65
    Werbung:

    Hi :)

    gute Frage...ich habe schon ewig Probleme mir selbst treu zu sein.
    Manchmal ist es so verschwommen, dass ich selbst schon nicht mehr weiß, wer ich bin und was ich will.
    Aber ich habe mir heute fest vorgenommen, es wird jetzt sofort daran gearbeitet!
     
  7. Die_Kleine_Hexe

    Die_Kleine_Hexe Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2018
    Beiträge:
    65

    Hi :)

    gute Frage...ich habe schon ewig Probleme mir selbst treu zu sein.
    Manchmal ist es so verschwommen, dass ich selbst schon nicht mehr weiß, wer ich bin und was ich will.
    Aber ich habe mir heute fest vorgenommen, es wird jetzt sofort daran gearbeitet!
     
  8. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    15.345





    das passt jetzt aber zeitlich nicht zu dem hier- was du an anderer Stelle geschrieben hast.

    Es war aber nicht sie, die dich "verflucht" hat - sondern sie hat es von jemand Anderem behauptet. Du hast ihre "Dienste" in Anspruch genommen, warst beindruckt, hast die Information wertgeschätzt - und hast aber nicht dafür "löhnen" wollen, wie du geschrieben hast- und hast auch die scheinbare "Lösung aller deiner Probleme" - den angebotenen Schutz nicht nehmen wollen- wie passt das zusammen ?

    Da läuft dir lt Karten jetzt offensichtlich noch was nach...mit Fischen/Geld auf den Sternen, die der Reiter auf dem Bären nach sich zieht, Bär auf dem Kreuz dir im Rücken liegend und Sterne in deinem Hausplatz als Dame.

    Schuldgefühle -Turm- Gedanken über dem Platz der Dame, an denen DU festhälst.( Dame auf Anker und Anker auf Wolken /Gedanken - Anker spiegelt auf das Herz). Den Schuldgefühle Gedanken folgen dann auch die Hindernisse auf den Wegen, Wege die in den Verlust führen und kein Gelingen in Liebesangelegenheiten mit Ruten auf dem Herz und Herz auf dem Schiff, was dich und den HM zwischen euch liegend (auf den Fischen/Geld) trennt..

    Mal ne Frage....erwartest du hier auf dem Forum unter Magie "das kleine Schutzritual" umsonst ? Und wenn ja- warum ?

    Herz und Mond sind doppel-bind gebunden durch die beiden Ringe im Lenormand- die dunklen Ruten, die für mich auch für (schwarze) Magie stehen und auf dem Herz liegen und der helle Ring für Bindung und Wiederholung liegt auf dem Mond - Mond liegt auf der Klinge der Sense.

    Die Sense selbst liegt auf der Sonne und schneidet in den Ring. Auf dem Ring liegt der Brief - man könnte es auch eine offene Rechnung nennen, für eine Schock-Nachricht mit dem Sarg darüber auf den Störchen, die aber deiner Veränderung und Heilung dienen soll - die passenden Störche selbst liegen auf dem Platz der Schlange, die auch für Heilung steht. Für die du "fällig" und anfällig warst aufgrund deiner deiner Ahnen, Familie und Blutlinie (mit dem Baum auf dem Brief, dem Haus auf dem Klee und dem Klee im Platz des Baumes, darunter die Bücher für geheimes Wissen - schon von Kind an- mit Büchern auf Kind.).

    Die Reihe in der du als Dame unten liegst - beginnt mit dem Klee läuft über Bücher, Turm, Sterne zu dir.
    Für mich geht es in dieser Sache auch noch um etwas Anderes, das darunter liegt und ein Talent von dir beinhaltet. Du liegst hier nicht umsonst auf dem Anker, der auch für die Arbeit steht und nennst dich hier nicht umsonst "Hexe". Und das "klein" wäre hier in deinem Bild in Wahrheit gar nicht klein- mit den Büchern auf dem Platz des Kindes- sondern in Wahrheit sehr kreativ schon von Kindheit an.

    Du brauchst keinen, der dir ein Schutzritual macht....du kannst das selbst - traust dich nur nicht. Auf dem Reiter von Platz 1 liegt der Schlüssel zur Lösung. Reiter liegt auf dem Bären - dem du den Rücken kehrst. Wer nur weisse Magie machen will - zieht die Gegenseite automatisch und dann unbeaufsichtigt an (Bär im Rücken). Auf den Ruten neben dem Mond liegt der Hund - für Treue- auch die dunkle Seite gehört zu dir und wird dir treu folgen - entweder damit dass du sie anerkennst oder sie als Verluste -bringend erfährst..

    Vermeiden wollen- zieht es magisch an. (Wolken auf der Kontaktkarte der Blumen - Blumen auf den Büchern). Nur sich stellen hilft und macht dem Leidensweg ein Ende und den Weg zum wirklichen Mann deines Herzens frei.

    .
     
  9. Die_Kleine_Hexe

    Die_Kleine_Hexe Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2018
    Beiträge:
    65

    Hallo Red Eireen,

    danke für deine Deutung.

    Ich hab jetzt mal ne ganz generelle Frage:

    Vor 6 Jahren hat eine Dame mir yie Karten gelesen (kostenlos, bevor wieder jeder schreit :D ) und es stimmte immer alles 1:1 und es traf alles din, was sie sagte.
    Eines Tages aber blieb dann eine Sache aus und als ich mich deshalb bei ihr erkundigte, sagte sie "du hast einen anderen Weg gewählt. Das war Stand letzte Woche, jetzt sieht es anders aus"

    Im Grunde heißt es doch: So ein Kartenbild kann doch im Prinzip geändert werden, würde ich jetzt ganz drastisch was ändern.
    Nehmen wir mal diese "Schuldgefühle", die ich habe...
    Ich würde mir jetzt aber klar machen "Völliger Quatsch dazu gibt es gar keinen Grund" und stolziere stattdessen selbsticher umher, ändert das doch wieder einiges, oder?
    Ich finde das Thema halt spannend.

    Mal wad Anderes: Wenn ich tatsächlich so eine Begabung besitze, was ich mir gut vorstellen kann, ich glaube da brodelt was in mir, warum bin ich dann aber zu doof zu erkennen, dass mein HM nicht der richtige ist?
    Wieso jage ich einer Illusion hinterher?

    LG
     
  10. Die_Kleine_Hexe

    Die_Kleine_Hexe Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2018
    Beiträge:
    65
    Werbung:
    Ach so.. noch was:

    Heute Abend versuche ich das mit dem Kartenlegen auch mal.
    Wurde ja jetzt mehrmals empfohlen.
    Bin mal gespannt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden