1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Von der Kunst des Kartenlegens

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von herzensweg, 23. April 2019.

  1. terrene

    terrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2019
    Beiträge:
    679
    Werbung:
    Durch das Kartenlegen habe ich viel dazugelernt. Die Probleme und Fragen wiederholen sich ja. Was spannend bleibt ist die individuell passende Lösung zu finden. Das Tolle am Kartendeuten ist ja, daß ich beim Antworten nicht auf meinen Erfahrungsschatz zurückgreife sondern auf ein unendlich großes Wissen Zugriff bekomme. Die Karten sind unendlich kombinierbar.

    Mein Mitgefühl und Verständnis für die Nöte meiner lieben Mitmenschen ist der Anfang vom Kartendeuten gewesen. Weil ich der Hauptgesprächspartner für meine Mutter war, und ihre Themen meinen Wissensstand und Erfahrungshorizont überschritten, empfand ich das stille Meditieren über den Tarotkarten als hilfreich.
    Über 3 Jahrzehnte hab ich meinen Bewegungsradius dann erweitert. Weil ich mehrere Sprachen spreche (von ausbaufähig bis sehr gut), habe ich rund um die Welt Leuten schon die Karten legen können.

    Das wäre eine schöne Frage an Tarot :D Aber die stelle ich nicht mehr hier. Antrag auf Accountlöschung ist bereits abgeschickt.
     
    Tirolermadl und Marunia gefällt das.
  2. Verena123456

    Verena123456 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2019
    Beiträge:
    597
    Ich muss gerade so lachen. Die 4 Kelche in Deinem Profil, sind die beabsichtigt? Die passen nämlich im Moment zu Dir :p
     
  3. Marunia

    Marunia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2017
    Beiträge:
    749
    Das habe ich vorhin auch gedacht, man müsste die Karten befragen, was hier los ist..? :D

    Schade, dass du gehst. Alles Gute!!
     
    Tugendengel gefällt das.
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    19.105
    schade das du so denkst, bzwe es so siehst,

    ich deute weil ich gerne deute, egal was der Fragende dann über mich denkt,
    ich habe meine Erwartungen schon seit langem beendet.
    Es braucht also auch kein Danke oder Bitte kommen,

    warum ich trotzdem mitmache?
    für mich, zum üben, und vorallem einfach weil es mir Spass macht, >Interesse und leidenschaft, eben an andere Menschen interessiert sein.
    und wenn dann jemand etwas davon mitnehmen mag, es ihm etwas bringt, dann freut es mich auch.


    wäre echt schön wenn du bleibst,
    doch wenn nicht, dann wünsch ich dir allerbeste Zeit für dich.
     
  5. terrene

    terrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2019
    Beiträge:
    679
    Ich muß zugeben, daß mich deine Zeilen zum Nachdenken gebracht haben, liebe @flimm.
    Ich nehme aus deinen Worten mit, an Walter eine pn zu schreiben und die Accountlöschung zurückzuziehen.

    Kartenlegen ist tatsächlich meine Leidenschaft und ich interessiere mich für andere Leute. Nicht unbedingt für Probleme, sondern mögliche Lösungen und Auswege zu entdecken.
    Das finde ich schön, wenn jemand auf neue Gedanken kommt.
     
    Tirolermadl, Picus, Marunia und 5 anderen gefällt das.
  6. terrene

    terrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2019
    Beiträge:
    679
    Werbung:
    Also die Frage nach dem schädlichen Einfluß ruft förmlich nach einer Kartenlegung :LOL:
     
  7. herzensweg

    herzensweg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2013
    Beiträge:
    989
    Ort:
    https://m.facebook.com/LichtwegHerzensweg/
    Das ist dein persönliches Empfinden! Ich war höflich und neutral im Schreiben meiner Nachricht.

    Wenn ich zu einer Person keinen Draht fühle bzw. ein unstimmiges Gefühl habe, ist es mein gutes Recht, eine Anfrage abzulehnen. Vor allem wenn es um KOSTENLOSE Legungen geht.

    Wenn du von einer Kartenlegerin abgelehnt wirst, gibt es hier im Forum massenhaft andere Damen und Herren, die sich deiner annehmen und ihre Energie für dich aufwenden.

    Wer immer hilfreich und ausführlich öffentlich zur Seite steht sind, meines Wissens @Red Eireen , @Tugendengel , @flimm uva.

    Ich bitte die anderen, die ich nicht erwähnt habe, sich nicht auf den Schlips getreten zu fühlen. Diese drei namentlich erwähnten Mitglieder, fielen mir einfach auf die schnelle ein, da sie sich immer sehr rege an allem beteiligen.

    Warum hängst du dich an mir auf , weil ich deine Anfrage ablehnte?

    Müsste ja @Veranti auch schon Ewigkeiten die beleidigte Leberwurst spielen, weil ich einer ihrer Anfragen seinerzeit ablehnte.
    Ist sie aber auch nicht. Im Gegenteil! Eine sehr verständnisvolle Userin.

    Dass du nach all der langen Zeit deswegen immer noch einen Groll hegst, finde ich persönlich sehr vielsagend.

    Ich bete für dich und bitte Gott und die geistige Welt, dir zu helfen, diese negativen Gefühle in dir, loszulassen. Ich wünsche mir für dich, dass du positive und schöne Gefühle in dir trägst.

    Musste einige Zeit lang suchen, da das bereits aus meinem Feld schon ewig raus ist. Dein Name hatte mir auch erst gar nichts gesagt.

    Zu deinem damaligen Satz ,
    möchte ich dir sagen; eine Karte ist eben nicht trotzdem mal gezogen. Da hängt viel Energie und Zeitaufwand mit dran.

    Aber hier für die Befriedigung der "Zitatekontrollettis", habe ich mir die Mühe gemacht.

    Dein hiesiger Post:

    Und da wundern sich einige, warum einem die Freude hier im Forum auf das Erstellen von Angeboten vergeht oder warum sich einige nicht mehr bzw. nur noch selten beteiligen.

    Warum sollte ich meine gute Energie, meine Zeit und liebevoll ausgearbeiteten Deutungen für derartige User investieren? Das ist ja pure Energievergeudung.

    Lieber investiere ich jetzt meine Energie für User im privaten Rahmen (PN), die mir wohlgesonnen sind und mit denen der Austausch auf gleicher Ebene Freude bereitet und auch mal offe, ehrliche Worte gesprochen werden können ohne, dass da gleich jemand am Rad dreht.

    Herzensgrüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2019 um 20:16 Uhr
    Tirolermadl, ookati16oo, Picus und 2 anderen gefällt das.
  8. Marunia

    Marunia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2017
    Beiträge:
    749
    Das hättest du so schreiben können, hast du aber nicht. Deine einladenden Angebote sind/waren öfters kostenlos, anscheinend jedoch nur um Kunden zu gewinnen, die für eine Kartenlegung zahlen.

    Ich hänge mich nicht an dir auf. Aber wenn du schon so einen thread eröffnest, und über andere Menschen herziehst, dann sollte auch erwähnt werden, wie "deine Art und Weise mit Menschen umzugehen" wirken kann.

    Ich hege keinen Groll, ich habe einfach ein ausgezeichnetes Gedächtnis! :)
    Und hättest du diesen thread nicht eröffnet und anderen Kartenlegern die Lust am Kartenlegen versaut, hätte ich das auch nie erwähnt.

    Kennen wir uns?? Oder woher resultieren deine Meinung und Bewertung?


    Ich hatte mich damals sehr über deinen Profilnamen gewundert, und ich wundere mich noch heute.

    LG Marunia
     
  9. herzensweg

    herzensweg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2013
    Beiträge:
    989
    Ort:
    https://m.facebook.com/LichtwegHerzensweg/
    Kennen wir uns oder woher resultiert deine Meinung und Bewertung.

    ich definiere meine Angebote (kostenlos, wie kostenpflichtige) sehr präzise.

    Wer sich von mir schon einmal eine kostenpflichtige Legung machen ließ, weiß, dass ich auch öfter schon ohne Ausgleich deutete.

    Ich bin seit 2013 hier angemeldet und habe unzählige kostenlose Deutungen und Unterstützung gegeben. Was hast du hier gegeben, außer Hassposts und niedermachende Worte aus verletztem Ego?

    Du bist absolut negativ eingestellt was meine Person betrifft und das nur, weil du keine Legung bekommen hast.

    Das empfinde ich persönlich als absolut niveaulos. Denn ich bin mir sicher, hatte ich dir damals gelegt, wärst du nicht so unfreundlich und boshaft.

    Ich werde dich auch ab jetzt ignorieren, denn so eine miese Energie und jemanden der sich so aufspielt brauche ich nicht in meinem Umfeld.
     
  10. Verena123456

    Verena123456 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2019
    Beiträge:
    597
    Werbung:
    Eine Frage: Warum hat Herzensweg Deiner Meinung nach anderen Kartenlegern die Lust am Kartenlegen genommen? Meiner Meinung nach sind Deine Reaktionen darauf, wenn einer mal nicht legt eher befremdlich. Ich habe hier auch übrigens schon ein Highlight erlebt, in einem Dingen wo eine Frau gerne ein Kartenbild gedeutet haben wollte. Ich habe ihr ziemlich umfangreich geantwortet und sie machte mich öffentlich zur Schnecke. Ich vermute, ich habe ihr nicht das geschrieben was sie hören wollte. Sowas nimmt einem die Lust und daraufhin habe ich anschließend ein Angebot meinerseits 3 Leuten abgesagt.

    Dann möchte ich bemerken: Niemand ist verpflichtet, weil er Kartenlegen kann anderen Karten zu legen, ausgenommen er hat Lust dazu. Und nein, nicht Herzenswegs Thread ist abtörnend, sondern vielmehr solche Zankereien und Rumhackerei auf sie nur weil sie mal bekundet hat, was sie nicht gut findet. An Herzenswegs Stelle hätte ich erst mal ein halbes Jahr gar keine Lust hier was anzubieten gratis.

    Das was echt unnötig gewesen
     
    Tirolermadl, herzensweg und SusiQ19 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden