1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Psychologie nur Wahrsagerei

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Tilopa, 24. September 2019.

  1. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    27.271
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    @Tilopa , es tut mir leid, dass dir bis jetzt nicht geholfen werden konnte.
    Aber Behandlungsmethoden, wie sie früher in der Psychiatrie angewendet wurden, hervorzuholen, bringt niemandem etwas.
    Ich halte es für eine bessere Alternative, Medikamente zu verabreichen, um das Gröbste wenigstens zeitweise lindern zu können.
    Offenbar gibt es bis jetzt keine Alternativen.
     
    Loop gefällt das.
  2. Philomena007

    Philomena007 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2019
    Beiträge:
    116
    Psychologie ohne Spiritualität ist kalt und berechnend und Spiritualität ohne Psychologie endet oft in Spinnereien.

    das erinnert an die Inquisition, da wurden unbequeme Menschen als Hexen verfolgt, aber die heutige Psychologie gibt sich schon etwas mehr Mühe, vielen kann geholfen werden ein normales Leben zu leben.

    Allerdings glaube ich nicht daran, dass Shizophrenie heilbar ist, da dass Problem geistig erfasst werden müsste und nicht Medikamentös behandelt werden sollte, ich denke, dass Schizophrenie eine Seelenbesetzung ist und die Therapien dazu können keine Schulärzte machen, sondern nur Menschen die sich damit auskennen.
     
    Alfa-Alfa, anothershade und Plissken gefällt das.
  3. ABvonZ

    ABvonZ Guest

    Der Anthroposoph Emil Bock erklärt, Krankheit hieße im Griechischen "asteneia" und hieße wiederum "Schwäche", womit Schwäche der Seele gemeint sei. "Nicht irgendeine äußere Krankheit wird geheilt, sondern der Zustand, unter den der Mensch als solcher gestellt ist; nicht e i n e Krankheit, sondern d i e Krankheit, die aus der inneren Schwäche hervorgeht." Er bringt es in Verbindung mit dem Oster- und Pfingstfest, in den 50 Tagen webe das Geheimnis der Heilung. Aus dem Geheimnis der Wandlung, die durch das Osterereignis eingetreten sei, strahle und flamme nun das der H e i l u n g hervor, zusammen mit dem Reifwerden des 'Christus in uns'.

    Emil Bock, Der Kreis der Jahresfeste, Heilung durch den Geist
     
  4. Tilopa

    Tilopa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2019
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Köln
    Du verstehst ja irgendwas falsch mir helfen wofür. Ich bin irgendwann als ich das geschrieben habe von der einen Ebene auf die ich eben gekommen. Ich habe keine Probleme. Wir wurden ja schon einige Sachen hier im Forum unterstellt infantil und noch ein paar andere Sachen. Ich glaube ich muss langsam aufpassen was ich hier schreibe. Und das was du schreibst ist völliger Quatsch und absolut sinnlos. Das sagt mir dass du von diesem Thema gar keine Ahnung hast. Alles was ich bis jetzt geschrieben habe ist meine Interpretation von der Illusion eine mich. Aber das ist so wenn man immer nur wartet bis man mitreden dran ist oder schreiben. Ich habe über die Lehrerin gesprochen die am Ende nirgendwohin führen. Ich über praktische Übungen gesprochen die am Ende auch nirgendwohin führen. Ich habe mir die über die Psychologie und Psychiatrie geschrieben die letztendlich auch nirgendwohin führt weil sie Illusionist.
    alle drei versprechen alle drei versprechen dass sie konsumiert Heilung bringen. Jede für sich ihre eigene Heilung. Für mich ist das extremste Form des Narzissmus und Rassismus wenn jemand sagt er sei normal und der andere ist verrückt. Und wenn man nicht selbst reflektieren kann und ich rede jetzt nicht über dich sondern allgemein dann tut es mir leid dann haben auch spirituelle Lehren keine Chance. Alles was ich hier schreibe schreibe ich nicht einfach so dahin es ist wohl überlegt und hat auch eine tiefere Botschaft dahinter.



    Grüße Tilopa
     
  5. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    2.658
    kommt darauf an ob du etwas nehmen kannst, alles ablehnst, was du erwartest und wohin du dich weiter entwickeln möchtest.
     
    Philomena007 gefällt das.
  6. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    17.143
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:
    Das glauben alle von sich, und alle glauben sie wären im Besitz der alleinigen Wahrheit.

    Es sind nur Gedankengänge, nicht mehr und nicht weniger.
     
    Philomena007, Loop und Alfa-Alfa gefällt das.
  7. Tilopa

    Tilopa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2019
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Köln

    Na man muss sich schon entscheiden ist die Welt real oder ist es nicht. Ist dass ich real oder ist es nicht. Wenn man den spirituelle Weg geht wird man mit dieser Sache konfrontiert ob man will oder nicht. Entweder es ist heiß oder es ist kalt lauwarm funktioniert nicht in der Spiritualität. Ich lehne generell nichts ab aber ich nehme das Nützliche was mich zumindestens illusorisch weiterbringt.
    Es gibt so viel Mist in der Spiritualität für mich sind das nur Phrasen und wie ich das schon beschrieben habe 99% von dem was in der Spiritualität geredet wird ist totaler Mist. Es tut mir leid ich möchte dich wirklich nicht angreifen aber nach dem hundertsten Buch was ich gelesen habe über irgendeinen super Meister super Guru super Psychologen der im butterland war und dort gelebt hat und und und und. Für mich zählt nur eins effektive Praxis alles andere interessiert nicht. Eine Praxis im Kundalini habe ich vorgestellt und ich bürge verbürge mich dafür dass die funktioniert zu 100% übt man das wird man früher das später zum Erfolg kommen. Hat man das geschafft weiß man jetzt mehr das ist Erfahrung. Das ist echte Erfahrung die ist zu 100% und egal wer danach kommt und die irgendwas erzählen will du weißt dann dass er keine Ahnung darüber hat.

    Grüße Tilopa
     
    Alfa-Alfa gefällt das.
  8. Plissken

    Plissken Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    4.230
    Ort:
    Wien
    Zum Beispiel Du :D
     
  9. Tilopa

    Tilopa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2019
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Köln
    nein ich glaube nicht dass ich die Wahrheit nein ich glaube nicht dass ich die Wahrheit weiß ich weiß nicht was die Wahrheit ist. Ich weiß aber was eine Aufgabenstellung ist ich probiere das aus und wenn ich herausgefunden habe wie das funktioniert kann ich zu 100% bestätigen dass das funktioniert. Wenn ich was in der Hand halte und loslasse fällt das auf dem Boden das ist so. Die sich mit nondualität beschäftigen sagen ist alles Illusion ist das alles dies ist das alles in Abhängigkeit existiert Illusionist und nicht wirklich ist uns als das gesehen werden soll. Aber man müsste doch die Sprache für sich selbst und jedes einzelne Wort mal analysieren und was ist tatsächlich bedeutet. Und nicht nur das welche Information ist trägt und die wie weit diese Information überhaupt verwertbar ist. Das Wort illusion was genau Bescheid das denn jetzt. Wer von euch hat das Wort Illusion in der Praxis erlebt. Als Beispiel ich bilde mir ein eine Person zu sehen und kein anderer kann sie sehen ist es eine Realität für mich oder es ist keine Realität. Muss Realität Kollektiv sein oder muss sie es nicht sein.

    Grüße Tilopa
     
  10. Tilopa

    Tilopa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2019
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Ich sehe schon wieder wo das hinführt.

    Nur was nur weil ich weiß was ich will und weil ich aus meinen 20 Jahren spiritueller Praxis auch jede Menge gelernt habe und auch viele Dinge losgelassen habe was ein wichtiger Teil der Praxis ist. Denn Erleuchtung bedeutet am Ende des Weges alles loszulassen man wirft alle leeren weg. Wenn man versucht auf die Astralebene zu kommen als bei Beispiel probiert man verschiedene Methoden und Techniken aus. Man streicht diese Techniken die nicht funktionieren. Jetzt sagt mir jemand diese Technik musst du tun ich sag ich habe diese Technik schon ausprobiert hat nicht funktioniert. Ja ja du kennst bestimmt die Wahrheit du weißt alles.
    Ich weiß leider nicht alles das das ist leider so. Aber meine weiße die ich durch Praxis erworben habe ist unerschütterlich und die wird mir von niemanden genommen egal was er schreibt.

    Grüße Tilopa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden