1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kommunikation mit Geistern

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von FuncaHannover, 12. Februar 2020.

  1. evamaira

    evamaira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    2.768
    Ort:
    Phönixland
    Werbung:
    Liebe @FuncaHannover
    warst Du schon einmal in Akko, Israel?
    Dort und an einem anderen Ort hatte ich Begegnungen dieser Art.
    lg
    eva
     
    FuncaHannover gefällt das.
  2. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    2.597
    Ort:
    Hannover
    Nein (noch) nicht.
    Mich zieht es nach Südfrankreich und nach Flandern möchte ich auch mal.
    Déjà-Vus habe ich oft in romanischen Gemäuern, da fällt es mir leicht meinen Freunden den Sinn und die Absicht des "Dekors" zu erklären.
    Natürlich mit Hilfe meiner Geistbegleiter. Von ihnen kommt mehr Info rüber als aus Büchern und Reportagen.
     
    sikrit68, evamaira und LalDed gefällt das.
  3. evamaira

    evamaira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    2.768
    Ort:
    Phönixland
    noch nicht aha, ja dann :)
    Habana ha schaah b yerushualayim

    ich glaube es Dir aufs Wort, dass Du die Infos zu den alten Bauten auf diese Weise erhältst, manchmal denke ich allerdings noch etwas dabei -
    dass es vielleicht eine Erinnerung ist, die aus der Zeit von Dir selbst zu Dir geschickt wird

    was meinst?

    viele liebe Grüße und bitte auch an Deinen Hasen

    eva


    edit: Flandern halte ich auch für sehr interessant und wenn Du dort warst, würdest Du davon erzählen?
     
    FuncaHannover und LalDed gefällt das.
  4. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    4.379
    Vielleicht etwas OT aber warum strebt man danach mit Geistern zu komunizieren, was bringt das, Gläserrücken und ect sicher mal als Neugierde aber dann...
    für manche endet es schon in der Klapse usw. ist es das Wert?
     
    FuncaHannover, evamaira und Willow gefällt das.
  5. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    2.597
    Ort:
    Hannover
    Ja, Erinnerung ist auch dabei. Sie sagen: "Schau hin." Dann krame ich in einer ganz tiefen Gedächtniskiste und frage sie ob meine Eingebungen/Erinnerungen richtig sind. Es ist ein Mischmasch aus eigener Erinnerung und Info.:sneaky:

    Schätze Flandern ist noch ein paar Jahre hin.:sick:
     
    LalDed und evamaira gefällt das.
  6. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    2.597
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Mir war es das wert. Aber ich habe es nicht gewollt, es ergab sich.

    Es ist spannend, inspirierend und hilft der (zumindest meiner) weiteren Entfaltung.
    Und die Geister reden weniger Müll als die meisten Menschen.

    Ich spreche mit Geistern, andere Leut joggen.:cool:
     
    weisnicht, The Crow, LalDed und 2 anderen gefällt das.
  7. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    10.135
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Es liegt an unsrer unstillbaren Sehnsucht, uns selbst überwinden zu können. Eine Verbindung zum Über-Ich, dem wir in unseren Träumen ständig begegnen.


    Merlin
     
    weisnicht, LalDed, evamaira und 4 anderen gefällt das.
  8. Wanadis

    Wanadis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    739
    Meine Spirits sind nicht menschlich, deshalb zeigen sie mir ganz neue Blickwinkel.
    Selbst meine Ahnengeister waren nie inkarniert, sondern es sind im wahrsten Sinne des Wortes "die Geister und Verbündeten meiner Ahnen" , also nicht Oppa und Omma.
    Mit Verstorbenen habe ich nur über meine Blutlinie zu tun, dh. wenn jemand aus der Familie gestorben ist, dann kommt der Geist meist zu mir, aber nur ein paar Stunden.
    Meist erfolgt dann nach ein paar Monaten nochmal ein kurzer Kontakt über einen Traum, der mir dann weiteren Aufschluss gibt, auch wenn ich was ausrichten soll, und meistens wird gesagt dass es dem Verstorbenen gut geht und danach löst sich ja der Astralleib sowieso auf.
     
    The Crow, LalDed, FuncaHannover und 5 anderen gefällt das.
  9. Willow

    Willow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    1.440
    Es gibt so viele Gründe, wie es unterschiedliche Menschen gibt.
    Für manche ist es Neugier, Nervenkitzel, für andere Alltag, weil sie einen anderen Wahrnehmungsradius
    haben und Ignoranz vielen Geistern nicht sonderlich zusagt.
     
  10. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.965
    Werbung:
    Ich hab es nicht angestrebt, es hat sich einfach so ergeben und jetzt gehört es einfach mit dazu.
     
    weisnicht, The Crow, sikrit68 und 5 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden