Kein Fieberreaktion mehr

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von 777777, 29. September 2019.

  1. 777777

    777777 Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    97
    Werbung:
    Danke für die Hilfe, ich werde mich nach einem Homöopathen umsehen :)
     
    Etrazeba und east of the sun gefällt das.
  2. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.441
    Manche Menschen fiebern schneller, andere nicht, das ist Typsache. Bin auch so jemand, der kaum Fieber bekommt.
     
  3. Etrazeba

    Etrazeba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2019
    Beiträge:
    1.154
    Ort:
    Terra Zone
    @777777

    Wenn du das nächste Mal einen Infekt hast, auch wenn es nur ein Schnupfen ist, dann das entsprechende Homöopathische Mittel wählen anstatt Antibiotika oder Schmerz/Fiebermittel nehmen. So bekommst du mit Sicherheit auch Fieber - das ist eine Erstverschlimmerung bei Infekten unter Homöopathischen Mitteln.
    DANN funktioniert auch der Holundertee oder auch Lindenblütentee - der treibt den Infekt heraus (schweißtreibend) und führt zu einer besseren Immunreaktion.
    Holunderblütentee wirkt auch nur fiebersenkend wenn man ihn als Kaltauszug verwendet, da der senkende Wirkstoff , nämlich die Salicylsäure, hitzeempfindlich ist.

    Ansonsten hilft auch Sauna um den Körper wieder die normalen Reaktionen anzutrainieren.
     
    777777 gefällt das.
  4. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    20.063
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Ich hatte Mal in der Schwangerschaft eine Nierenbeckenentzündung mit Fieber und ich habe Holunderblütentee getrunken der das Fieber so richtig angeheizt hat.
     
    777777 gefällt das.
  5. Icelady

    Icelady Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    1.898
    Ort:
    Subjektiver Universum
    Ich habe auch Erkältungen u.ä. bin aber dabei praktisch fieberfrei....
    Ich habe mich so vom Fieberhaben abgewöhnt, dass ich vor ein paar Jahren erst nach ein paar Tagen, als die Welt um mich herum irgenwie-richtigkomisch :mad2: geworden ist, auf die Idee kam, mal vielleicht Fieber zu messen - ich hatte 39,4 Grad! :D Ich war richtig empört - ich und Fieber!? geht gar nicht! :D
    Ich würde mich an deiner Stelle also nicht kirre machen wenn du die letzten Jahre kein Fieber hattest...kommt von selber, wenn der Körper es nötig hat und dir das Signal sendet.
    Fieber selber auslösen, sollte man, finde ich, zuerst mit dem Arzt besprechen.
     
    777777 gefällt das.
  6. Etrazeba

    Etrazeba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2019
    Beiträge:
    1.154
    Ort:
    Terra Zone
    Werbung:
    wie gesagt ein Kaltauszug senkt das Fieber - ansonsten ist ja auch noch mehr im Holunder als das Salicyl.
    z.B. die Chlorogensäure, welche eine gerinnungshemmende Wirkung hat und den Stoffwechsel anregt, was deine Erfahrung erklären könnte.
    Davon abgesehen ist bei einer Nierenbeckenentzündung hohes Fieber "normal".
    Das Schwitzen wird angeregt und so senkt sich die Temperatur eigentlich.
    Bei hohem Fieber z.B. bekommt man Schüttelfrost wenn das Fieber schnell steigt und man schwitzt, wenn das Fieber wieder sinkt.
     
    777777 gefällt das.
  7. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    20.063
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Ja, nur ist so hohes Fieber in der Schwangerschaft gefährlich.
    Ansonsten denke ich Fieber nur wenn es zu hoch geht weil Fieber wichtig ist.
     
    777777 und Engelchen 2.0 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kein Fieberreaktion mehr
  1. früchtle
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.081

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden