1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Deutscher Einzelhandel folgt Veganuary in 2020!

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von Afrodelic, 3. Januar 2020.

  1. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    72.614
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Werbung:
    Es gibt Nahrungsergänzungsmittel
    Würde ein Vegetarier/Veganer aber nie zugeben welche zu nehmen
     
  2. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    1.125
    Vitamin B12 kann über Jahre gespeichert werden im Körper.... Deshalb fällt ein "Mangel" auch erstmal gar nicht auf.
     
    Loop gefällt das.
  3. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.799
    Jeder Mensch, der mal unter einer handfesten Magersucht gelitten hat, braucht keinerlei Kennzeichnung mehr. Der weiß ganz genau, was man essen darf und was nicht. In der Hoffnung, dass er es eines Tages wieder schafft, mehr als das zu sich zu nehmen.
    By the way, auch vegane Ernährung wäre für diesen Menschen ein no go. Viel zu fettreich.
     
  4. Schöpfung

    Schöpfung Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2019
    Beiträge:
    498
    Werbung:
    Ich nehm so 1-3 mal die Woche Methylcobalamin in Form kleiner Pastillen (1 Pastille = 1000 Mikrogramm B12) die des weiteren B6 und Folsäure enthalten. Und dann nehm ich je nach Gefühl 1-2 mal die Woche einen Vitamin B komplex, indem alle B Vitamine enthalten sind.

    Ich war früher auch mehr als skeptisch gegenüber NEM. Mittlerweile empfinde ich sie als Bereicherung, da viele unserer Nahrungsmittel inhaltstechnisch so gut wie tot sind, egal ob Fleisch oder Gemüse.
    Des weiteren nehm ich hochdosiertes Vitamin C und Vitamin D. Ich denke, und das ist nur mein persönliches Gefühl, dass es mir damit gut und sogar besser geht, als zu den Zeiten wo ich noch Fleisch gefuttert habe.
    Für mich ist es wichtig auf meinen Körper zu hören und zu fühlen ob es ihm gut geht. Hab das Gefühl, je älter ich werde umso besser geht es mir :D:banane:
     
    Loop gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden