1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

der " auferstehungsleib" und das ich-bewusstsein

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von parsival, 9. Januar 2020.

  1. parsival

    parsival Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    392
    Werbung:
    was meinst du genau mit " fertig"?
    mir ist nicht klar welches stadium hier gemeint sein soll.
     
  2. parsival

    parsival Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    392
    nein, du verstehst es so.

    ein angebot oder vorschlag, es zumindest als arbeitshypothese anzunehmen.

    ja und, sie haben die gleichen vorfahren.

    die tiere sind halt noch früher in die materie herunter gestiegen als die menschen.

    du spielst hier wohl auf die geschlechtertrennung an..

    jedenfalls kann aus blosser materie niemals ein lebewesen werden.

    was die materie alleine an lebewesen bewirkt, kann man besonders anschaulich
    an den leichnahmen derselben sehen.
     
  3. parsival

    parsival Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    392

    echt? dieser nachweis würde mich mal interessieren..

    die tiere haben sehr wohl ein ich. aber es ist ein gattungs-ich,
    das alle exemplare einer gattung gleichermassen betrifft.

    also alle löwen haben ein ich und dieses ich ist nicht auf der erde in jedem
    einzelne löwenexemplar, sondern in der astralen dimension.
    die einzelnen löwen-exmplare auf der erde sind wie mit unsichtbaren fäden
    mit diesem ihrem ich in der astralen dimension verbunden.
    bei den anderen tiergattungen ist es genauso.
    was bei menschen in dem einzelnen individuum auf der erde wirkt,
    entspricht bei den tieren also einer ganzen gattung in der astralen dimension.

    um mit dem löwen-ich zu kommunizieren muss sich der mensch
    schon bewusst in der astralen dimension bewegen können.
     
  4. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    8.514
    Auf die Schnelle fallen mir einige Rabenvögel ein, Elefanten erkennen sich ....

    Nachtrag (auf die Schnelle gegoogelt)
    https://www.n-tv.de/wissen/frageantwort/Welche-Tiere-erkennen-sich-im-Spiegel-article20916990.html

    https://www.deutschlandfunk.de/ich-...ch-doch-im.676.de.html?dram:article_id=380751

    https://www.welt.de/wissenschaft/article150157095/Haben-Hunde-ein-Ich-Bewusstsein.html

    Bei Menschenaffen gehe ich einfach mal davon aus, weiss es aber nicht.

    Man kommt jetzt erst bei Tieren auf Erstaunliches (Empathie und Mitgefühl bei Ratten z. B.).
     
    Siriuskind gefällt das.
  5. parsival

    parsival Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    392
    lass dir ruhig zeit damit. das was man hier als " erkennen" beobachtet,
    hat nichts mit dem bewussten ich zu tun, wie es beim einzelnen menschen
    auf der erde der fall ist.
     
  6. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    8.514
    Werbung:
    Naja, es ist ja nur von "ich" die Rede - also, welches Tier sich im Spiegel erkennt oder dergl.
     
  7. parsival

    parsival Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    392
    tiere haben ein empfindungs- gedächtnis.
    dieses wirkt nur dann, wenn die unmittelbare wahrnehmung
    und empfindung gerade stattfindet. es ist ein empfindungsmässiges wiedererkennen,
    das etwas anders gestaltet ist als das gedächtnis beim menschen.
    und gerade das bewusste erinnern des erlebten wie beim gedächtnis des menschen
    ist ein merkmal des ich-bewusstseins..

    der rote faden in der erinnerung sozusagen, zu dem man ich sagt.
     
  8. Suraja13

    Suraja13 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    2.275
    Und das weißt du so ganz genau? :)
    Also meine Tiere haben eine eigene Persönlichkeit, egal ob meine Hunde oder meine Katzen.
    Sie unterscheiden sich in ihrer Persönlichkeit und haben ganz sicher ein eigenes Ich.
    Vielleicht hast du einiges von Unwissenden gelesen und es einfach blind übernommen ohne es selbst zu prüfen. ;)

    Jedes Lebenwesen muss sich so verhalten wie es seiner Natur entspricht, auch der Mensch.
    Also ein Hund kann sich nicht wie eine Katze verhalten und umgekehrt.
    Ein Mensch kann sich nur so verhalten wie es einem Menschen möglich ist auch wenn er ursprünglich mal ein Engel war oder ein Gott.
    Ein Hund muss sich verhalten wie ein Hund auch wenn er vorher mal ein Mensch war.

    So wie ich alles verstehe, gibt es nur ein Bewusstsein, egal ob Es sich als Hund, Katze, Maus, Schein oder Mensch inkarniert.
    Wie sind alle Dasselbe aber nicht das Gleiche. :)
    Aber sicher haben wir alle das gleiche Ich-Bewusstsein egal ob im Kleinen oder im Großen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2020
    Siriuskind gefällt das.
  9. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    8.514
    Was würde Dich überzeugen? Ein gelungener Spiegeltest? Das Zeigen von Mitgefühl und Trost? Zeigen von Selbstlosigkeit?
    Ich frag, weil ich wissen möchte, wonach genau ich suchen soll :)
     
    Siriuskind gefällt das.
  10. parsival

    parsival Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    392
    Werbung:
    bei haustieren ist es nochmal was anders.
    da überträgt sich das astralische der halter
    ganz stark auf sie.
    es sind lediglich persönlichkeitsanteile der halter,
    die sich über den astralkörper auf die tiere übertragen.

    beobachte das mal:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden