1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

D i e A R C H O N T E N d e r G N O S I S

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Tilopa, 23. September 2019.

  1. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.218
    Werbung:
    Oder das Ego, das uns vorgaukelt, gewisse Dingen haben zu müssen oder gewisse Erwartungen erfüllen zu müssen, damit wir einen Wert haben oder wertvoll sind.
     
  2. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    30.157
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Der Film entspricht eher der ursprünglichen Bedeutung - Gebärmutter, Muttertier

    https://de.wikipedia.org/wiki/Matrix

    Die Menschen hängen da alle in künstlichen Behältnissen mit Nährflüssigkeiten, werden über Schläuche am Leben gehalten und dabei wird ihnen die Lebensenergie abgezapft.
    Im "Traum" leben sie in einer künstlich erschaffenen Welt, die prinzipiell unserer entspricht.
    Interessanterweise wird im Film gesagt, dass die Abzapfer ursprünglich eine paradiesische Welt für die Menschen erschaffen hatten, dass das aber komplett in die Hose ging.
     
    Babyy gefällt das.
  3. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.218
    Ja stimmt. Das hab ich fast vergessen. Die paradisische Welt ohne Krieg, Hunger und Leid hat der menschliche Geist nicht geglaubt und an der Echtheit zu zweifeln begonnen. Deswegen wurde dann die "uns bekannte" Welt erschaffen.
     
    NuzuBesuch gefällt das.
  4. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    2.266
    Ort:
    Hannover
    Um zur Verwirrung/Verirrung beizutragen werfe ich "Die Welt am Draht", verfilmt von Fassbinder, in den Ring. :D
     
    NuzuBesuch gefällt das.
  5. ABvonZ

    ABvonZ Guest

    Du beziehst dich sicher auf die Filmwirklichkeit? Anthroposophie erklärt jedenfalls auch nicht, den Weg über die persona hinaus zu beschreiten, wäre ein einfacher. Es mag einfacher zu sein, der persona nachzugeben, dem nachzugeben, was den Trieben, Leidenschaften und Wünschen, was dem astralischen zugehörig ist, nachzugeben. Das ist, geheimwissenschaftlich ausgedrückt, der menschliche Astralleib.
     
  6. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    30.157
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Werbung:

    Das Buch gefällt mir allerdings sehr viel besser.
     
    FuncaHannover gefällt das.
  7. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    30.157
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Ja, klar!


    Ja, aber bei dem Film geht 's eher um die Frage, was wirklich ist, bzw, ob die Welt, in der wir leben, wirklich ist.
     
  8. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    2.266
    Ort:
    Hannover
    Bin halt ein TV-Junkie (Optik eben) und bedauere die "Nichtwiederholung" älterer TV-Machwerke.
     
    NuzuBesuch gefällt das.
  9. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    30.157
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Werbung:
    Ist alles Geschmackssache, klar. :)

    Ich lese lieber, weil ich das in meiner eigenen Geschwindigkeit tun kann.
    Bei dem Film war es allerdings auch so, dass ich das Buch schon lange vorher gelesen hatte und mir deshalb schon meine eigenen Bilder kreiert hatte.
     
    FuncaHannover gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden